Wandvertäfelung selber bauen

Schon bei der ersten Hausbesichtigung wussten wir, im Treppenhaus soll später mal eine schicke Wandvertäfelung entstehen. Ganz nach dem Vorbild im alten Landhausstil. Man kennt diese Verkleidung im Englischem „wainscoting“. Diese Kassetten-Wandverkleidung kostet nicht viel, weil sie nicht aus echtem Holz ist sondern einfach mit MDF Platten selber zu bauen geht.

Nach einem Jahr nach dem Einzug sollte nun endlich das Treppenhaus renoviert werden. Hier für euch zum Nachmachen und zur Inspiration meine DIY Bauanleitung zum selber machen.

Hier seht Ihr, wie die Wand vor der Vertäfelung aussah. Eine einfache Vorbauwand aus Gipskartonplatten, verspachtelt und geschliffen. treppenhaus_renovieren_vertaefelung_wand_vorher_03

Wir haben uns das streichen unten gleich gespart.

treppenhaus_vertaefelung_wand_vorher_01

Nach Anfertigung einer groben Zeichnung, besorgte ich das Material für die Wandvertäfelung beim örtlichen OBI-Baumarkt.Wie Wandvertäfelung selber bauen?

Das benötigte Werkzeug:

  • Akkuschrauber
  • Winkel und Winkelmesser
  • Zollstock und Stift
  • Silikonspritze
  • Schrauben und Dübel
  • Kreissäge
  • Einhandzwingen

Das Material

  • MDF Platten – bereits von Baumarkt grob zugeschnitten
  • Zierleisten aus Holz
  • Montagekleber
  • Holzspachtelmasse
  • Holzlack
  • Wandfarbe
  • Klebeband
  • Acryl

Anbringen der MDF Platten

Um später so wenig Schraubenlöcher wie möglich in den 10mm starken MDF Platten zu haben, klebte ich die Rahmenbretter einfach mit Montagekleber an die Gipswand. Als erstes befestigte ich das Fußbrett.

Im Bereich der Treppe habe ich es ca. 0,5mm über den Stufen angebracht. Somit bleiben später beim Treppe kehren keine lästige Fusseln und Tierhaare an dem kleinen Absatz hängen.

wandvertaefelung_selber_machen_diy

Die Flächen zwischen den Rahmen bleiben bei mir einfach als Wand. Später wenn alles gestrichen ist, sieht man da keinen Unterschied mehr. Das spart zudem Kosten für mehr Material und Platz.
treppenhaus_vertaefelung_wand_mdf_platten_01

wandvertaefelung_treppenhaus_diy

Damit die Winkel am Ende alle stimmen, ist Maßarbeit unverzichtbar.kassetten-wandverkleidung_bauanleitung

Die Aufteilung der Felder sollte möglichst harmonisch zu der Strecke der Wand passen. Bei mir sind die Felder um die 50cm in der Breite. wandvertaefelung_selber_machen_treppenhaus

Jetzt kommen noch die Rahmen am Treppenaufgang hinzu.

messen  schablone_wandverkleidung

Damit die eingesetzten Profilleisten später genau passen, habe ich für die Gehrung eine Schablone gebaut.

profilleiste_vertaefelung

Die Holzprofile wurden dann einfach mit Holzleim und Tacker an die MDF Platten angebracht.

treppenaufgang_landhaus

Jetzt fehlt noch die Abschlussleiste oben. Dazu habe ich Holzleisten von oben in die MDF Platten genagelt. Dabei muss man sehr nah an der Wand nageln damit die Nägel unten nicht durchkommen.

Damit die Leiste beim befestigen besser hält habe ich sie mit Zwingen festgeklemmt.

holz_abschluss_leiste_treppe_01

holz_abschluss_leiste_treppeholz_abschluss_leiste_treppe_02

Unter diese Abschlussleiste habe ich für die Landhaus-Optik noch eine Profilleiste geklebt. profilleiste_treppenaufgang_landhaus_03

profilleiste_treppenaufgang_landhaus_01

Die Schraubenlöcher habe ich mit OBI Holzspachtel zugeschmiert und geschliffen.obi_holzspachtel

Jetzt kann man sich das Ergebnis schon richtig gut vorstellen. Jetzt fehlt nur noch die Farbe.wandvertaefelung_selber_machen_treppenhaus_01

kassetten-wandverkleidung_lackieren_01

Für die MDF Platten habe ich OBI Buntlack verwendet. Ich habe insgesamt drei mal gestrichen. Die Felder dazwischen sind einfach mit Wandfarbe gestrichen.kassetten-wandverkleidung_lackieren_04kassetten-wandverkleidung_lackieren_03

Das Ergebnis

Ich bin mit dem Resultat total zufrieden. Die Wandvertäfelung passt super zu unserem Haus und unterstreicht den Landhaus-Charme. Das Treppengeländer ist aus Lächre individuell von meinem Bruder angefertigt und fügt sich sehr harmonisch in das Gesamtbild ein. wandvertaefelung_selber_machen_treppenhaus_fertig wandvertaefelung_landhaus_selber_machen_bauanleitung_fertig

Mein Buchtipp dazu:

6 Comments

  1. Das ist super geworden! Die Anleitung gefällt mir auch. Ich werde das auch mal versuchen, allerdings hätte ich gerne oben eine breitere Konsole, als Ablage, „Catwalk“, etc…

  2. Hallo, ich bin von Ihrer Wandvertäfelung begeistert und baue diese auch grade nach.
    Meine platte ist 12mm.
    Meine Frage ist, woher Sie die Profilleisten her haben? Die kleinsten welche ich finde sind 14mm.
    Über eine Antwort freue ich mich.
    Gruß Markus

    • admin Reply

      Die dünnen Leisten gab es bei uns im Obi Baumarkt.
      Viel Glück und Spaß beim Nachbauen.

  3. Toll sieht das aus! Vielen Dank für die tolle Beschreibung!
    Wie hoch ist denn die Vertäfelung?
    Viele Grüße, Alex

Leave A Reply

Navigate