Toniebox-Regal selber bauen

Seit einem Jahr steht bei uns im Kinderzimmer ein Hörspielwürfel – eine Tonie-Box.

Was ist eine Toniebox?

Die kleinen bunten Würfel sind Abspielgerät, Speicher und Lautsprecher in einem. Das besondere: auch die Kleinsten können ihn schon bedienen. Durch die ständige Erweiterbarkeit mit den Tonie Figuren hat sie Potential lange Freude zu bereiten.

Die Toniebox ist ein weicher, robuster Würfel der bei uns auch nach mehreren Monaten Kinderhänden immer noch schön aussieht und trotz Abstürzen aus Hochbett und von der Treppe tadellos funktioniert.

Wie funktioniert die Toniebox?

Die Toniebox funktioniert mit Akku und wird mit einer Ladestation geliefert. Der Akku hält etwa 7 Stunden und ist nach etwa 3 Stunden wieder voll geladen. Die Toniebox braucht WLAN, und zwar immer dann, wenn ihr neue Tonies das erste mal benutzt oder wenn ihr neue Inhalte auf die Kreativ-Tonies gespielt habt. Dann nämlich, werden diese Inhalte aus der Cloud auf euer Gerät geladen.

Zum Abspielen braucht ihr kein WLAN mehr. Das geht auch problemlos im Garten, im Auto oder bei Freunden.

Die Tonies

Die Figuren, die das Abspielen von Hörbüchern, Liedern oder anderen Aufnahmen ermöglichen müsst ihr ähnlich wie CDs separat erwerben. Damit nun die mit den Tonies verknüpften Inhalte abgespielt werden, stellt man die Figuren einfach auf die Box und los gehts. Die Tonies halten magnetisch und fallen damit nicht gleich runter.

Wir finden die Kreativ-Tonies besonders toll, damit könnt ihr eurem Kind eine Geschichte vorlesen oder eine Nachricht auf-sprechen. Gerade wenn man als Eltern mal nicht täglich beim Kind sein kann eine schöne Sache.

Da eurer Kind die Box und die Figuren überall mit hinnehmen kann, ist es um so wichtiger, dass sie im Kinderzimmer einen festen Platz haben. Ich habe dafür ein Tonie-Regal selber gebaut. Es bietet Platz für 19 Tonies. Das Regal dient gleichzeitig als Basisstation und enthält das Ladegerät. Hier im Video sehr ihr wie ich das Tonie Regal gebaut habe.

Mein Toniebox Regal

Das Regal hat die Form eines Tipi. Es hält die Ladestation, die Box und bietet Platz für 19 Toniefiguren. Das Regal ist bei uns im Kinderzimmer an der Wand befestigt und ist ein echter Blickfang. Das Tonie Regal ist 69cm breit und 86cm hoch. Für die Grundplatte habe ich 9 Nut- und Federbretter ineinander gesteckt und verklebt. Die Bretter haben eine Breite von 8,8 cm. Ihr könnt die Bretter verwenden die Ihr findet. Wichtig ist nur das sie nicht zu dünn sind. Meine Bretter sind ca. 2cm stark. Zum abstellen der Tonies habe ich fünf Fächer mit einem Abstand von 15cm befestigt. In diesen Fächern sind Unterlegscheiben eingeklebt, somit halten die Figuren im Regal und können nicht umkippen.

Die genauen Maße von meinem Regal könnt ihr der Skizze entnehmen. Schaut euch auf alle Fälle das Video an, darin könnt ihr sehen wie ich beim Bau des Tonieregal vorgegangen bin. Hier gehts zum Bauplan:

 Maße Toniebox Regal
Abmessung Toniebox Regal - Bauanleitung
Halterung Toniebox - selber machen

Ihr möchtet ein Set, fix und fertig zu selber zusammenbauen? Dann schreibt mir!

Ich wünsche euch viel Erfolg beim basteln und euern Kleinen viel Spaß mit der Toniebox.

Hier könnt ihr meine Seite bei Pinterest teilen:

Tonieboxregal DIY Anleitung

		
					
	

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Navigate