7 Fragen an Villa Apfelbaum

Auf meinem Instagram Feed sehe ich täglich sehr inspirierende Fotos und Videos. Manche sind so schön, dass ich sie einfach hier mit euch teilen muss. Dazu stelle ich euch hier, in kurzen Interviews, mit meine persönlichen Influencern vor.

Beginnen möchte ich meine Serie mit Karo, besser bekannt unter @villa_apfelbaum

Was macht dich glücklich?

Glücklich bin ich an einem Samstag Morgen, wenn es morgens um sieben schon 25 Grad sind, ich in meinen Garten trete, um den Frühstückstisch zu decken, den wolkenlosen Himmel über mir und einen ganzen freien Tag mit meiner Familie vor mir.

instagram-influencer-villa-apfelbaum

Du liebst Rosen. Welche sind deine liebsten Sorten und warum.

Meine liebsten Rosen sind die alten Gallica Rosen, besonders die Sorte „Charles des Mills“, sie blühen zwar nur 1x, dafür aber sehr reich und ausserdem sind sie sehr frosthart und kommen prima ohne Winterschutz zurecht.

Rosen-im-garten

Wie bist du bei der Planung des Garten vorgegangen? Was hat dich inspiriert?

Den groben Plan unseres Gartens hatte ich schon im Kopf, bevor der Bau auf unserem Grundstück überhaupt los ging. 

Ich habe auf einem Blatt Papier den Garten in einzelne Bereiche eingeteilt… Vorgarten, Küchensitzplatz, Naschgarten, Loungeecke, Rosen-und Staudenbeete, einen Bereich zum Baden,sowie eine Kompostecke. Das wollte ich alles unterkriegen und das haben wir auch nach und nach verwirklicht. Inspiriert haben mich diverse Gartenblogs und viiiele Gartenbücher.Schwedenhaus-garten-villa-apfelbaum

Hast du Ärger mit Schädlingen im Garten und was tust du dagegen?

Davon sind wir bis jetzt zum Glück verschont geblieben.

Haus, Garten, Kinder, Arbeit, Instagram. Wie bekommst du all die Sachen unter einen Hut?

Das frage ich mich auch manchmal;) Aber ich mache mir mit Instagram überhaupt keinen Stress. Es kann schon mal vorkommen, dass es einige Tage kein neues Foto von mir gibt, die anderen Dinge,die du aufgezählt hast, gehen einfach immer vor. 

Für den Garten bleibt oft nur Zeit am Wochenende oder am Abend. 

Fast alle Fotos entstehen in eurem Haus. Leidet da nicht die Privatsphäre?

Eigentlich gar nicht, ich fotografiere nur in der Küche, im Flur oder im Wohnzimmer, das ist okay für mich. Richtig privat finde ich mein Schlafzimmer, mein Bad oder die Kinderzimmer, das würde ich nicht ins Internet stellen.cottage-style-küche-villa-apfelbaum

Wie schaffst du es das es bei euch immer so ordentlich aussieht?

Findest du es ordentlich? Da bin ich ja beruhigt;) Ich würde mich als ziemlich ordentlichen Menschen beschreiben, ich krieg die Krise, wenn Dinge irgendwo rumliegen, wo sie nicht hingehören…Und so haben wir wahrscheinlich eine gewisse Grundordnung im Haus.Ausserdem hab ich nicht gern viele Sachen rumstehen und liebe freie Flächen, die leicht sauberzuhalten sind. Trotzdem darf die Gemütlichkeit nicht fehlen. Und natürlich gibt es auch bei uns im Haus kleine Chaosecken, aber wer will die schon sehen?!

 deko-blumen-bauerngarten-villaapfelbaum Garten-anlegen-villa-apfelbaum

Vielen Dank Karo.

Verpasst nicht @villa_apfelbaum auf Instagram zu folgen!
alle Fotos by villa_apfelbaum

Leave A Reply

Navigate