Warum Brombeeren in deinem Garten nicht fehlen dürfen.

Brombeeren sind relativ anspruchslos und sollten in jedem Garten zu finden sein. Bei uns stehen sie am Zaun und bilden so gleich einen Sichtschutz zum Weg. Brombeeren wachsen am Strauch und brauchen einen Spalier. Ich habe dazu einfach vier Pfosten in einer Reihe aufgestellt und diese mit einem Draht bei 30, 60 und 90cm verbunden. Brombeeren müssen regelmäßig verschnitten werden. Die meisten Sorten tragen am zweijährigen Holz. Ich mach aus dem Schnitt keine Wissenschaft, was im Weg ist kommt raus und ein paar junge Triebe verbleiben. Wir ernten von 4 Pflanzen über 5kg Früchte.brombeere-gesund-lecker-garten-anbauen

Große Heilwirkung

Die dunklen Beeren haben eins der höchsten Anteile an Antioxidantien unter den Früchten. Antioxidantien schützen den Körper vor schädlichen freien Radikalen und verringern so das Risiko auf Krebs. Um die volle Wirkung zu erhalten, genießt man die saftigen Brombeeren am besten fisch. Zudem haben sie einen hohen Vitamin-A-Gehalt, enthalten wertvolle Mineralstoffe, Fruchtsäuren und Spurenelemente wie Zink, Kupfer und Mangan. Kupfermangel soll unter anderem ein Faktor für die Alzheimer Krankheit sein. Die gesunden Waldbeeren wirken sich beim Verzehr auch positiv auf Magen, Darm und Blase aus.

Blätter und Blüten sind essbar

Nicht nur die Früchte, sondern auch die Blätter und Blüten der echten Brombeeren sind essbar. Junge Blattaustriebe eignen sich im Frühjahr, solang die Stacheln noch weich sind, gehackt für Salatsaucen oder Gemüsefüllungen für Frühlingsrollen.

Reife Blätter und Blüten lassen sich getrocknet zu Tee verarbeiten. Der so zubereitet Brombeertee hilft be Durchfällen oder als Gurgelwasser gegen Entzündungen im Mund.

Vorsicht vor angegammelten Früchten

Brombeeren verderben sehr schnell. Im Kühlschrank gelagert halten sie ein bis zwei Tage lang. Die Früchte eignen sich zum Einfrieren, so dass sich genug Vorräte für den Winter anlegen lassen. Zudem lässt sich daraus natürlich auch leckere Marmelade kochen. Um alle Vorteile der gesunden Frucht zu nutzen, solltet ihr die Beeren am besten frisch essen. Da schmecken sie eh am besten. 🙂

Leave A Reply

Navigate